Tennis Saiten

Naturdarm- oder Kunstsaiten (Monofile & Multifile)

Die Wahl der Tennissaite hat neben der Bespannungshärte großen Einfluss auf Ihr Spiel.  Dieser Faktor macht im Set 50% aus. Umso wichtiger ist es die optimale Saite zu Ihren Spielstil zu verwenden.

Wie komme ich zu meiner optimalen Saite für mein Spiel?Bild_3
Die richtige Saitenwahl sollten sie nicht dem Zufall überlassen, sondern genau auf Ihren Spielstil anzupassen. Als erstes müssen wir mal die Saiten unterteilen. Es gibt einmal zwei große Kategorien von Saiten.

Naturdarm Saiten sind das Beste, was man sich vorstellen kann, In puncto Eigenschaften wie Komfort, Feedback, Power, Armschonung usw. Der einzige Nachteil ist der Preis und die Empfindlichkeit der Saite gegen Nässe  und feuchtes Wetter. Sonst macht man bei diesen Saiten nichts falsch. Saitenhersteller versuchen  immer wieder Naturdarmsaiten mit Kunstfasern nachzubauen, um auf die Eigenschaften des Naturdarms zu kommen. Hier gibt es einige Fabrikate. Preislich liegen sie an der obersten Preisskala.

Die zweite Gruppe sind die Kunst Saiten. Diese müssen wir aber nochmals unterteilen in Monofile und Multifile Saiten.

Grafik_1Monofile Saiten werden aus einem Kunststoff Strang gezogen, und sind relativ einfach in der Herstellung. Durch beimischen zusätzlicher additive unterscheiden sie sich in den Eigenschaften. Zusätzlich gibt es diese  in verschiedenen Formen (6-8eckig, verdreht oder raue Oberfläche) um zusätzliche Eigenschaften wie z.B. Spin zu unterstützen. Das Preis Niveau liegt hier bei billig bis teuer, je nach Eigenschaft und Hersteller.

Grafik_2Multifile Saiten sind in der Herstellung schon aufwendiger. Diese werden aus mehreren bis zu tausenden einzelnen Kunstfäden zu einer Saite gewickelt, verklebt oder auch lose zusammengebaut. Dabei können die  Kunst Fäden zu unzähligen Möglichkeiten zu einer Saite verarbeitet werden. Es gibt unendliche Möglichkeiten bei der Herstellung. Hier wird viel getestet um so nahe wie möglich an die Eigenschaften der Naturdarm Saiten heran zu kommen.  Es gibt aber sehr gute Kunstsaiten die der Naturdarmsaite nach empfunden ist. Preislich liegen diese ungefähr bei 50% einer echten Naturdarmsaite.  Sie sind deshalb auch die teuersten Kunst Saiten.

Mögliche Eigenschaften einer Saite im Detail:
•Allround
•Armschonung
•Haltbarkeit
•Kontrolle
•Power
•Spielgefühl/Touch
•Spin
•Durchmesser
•Farbe
•Materialien
•Besaitung
•Bauart

Haupteigenschaft

Jede Tennissaite hat nicht nur eine Eigenschaft, sondern in einem bestimmten Verhältnis alle verfügbaren Eigenschaften. Haupteigenschaft(en) sind diejenigen, in denen die Saite ihre spezielle Stärke besitzt, auf welche Eigenschaft diese Saite speziell konzipiert ist bzw. was die in den Vordergrund tretende Eigenschaft und Eignung der Saite ist.

Nebeneigenschaft

Nebeneigenschaft bedeutet in diesem Zusammenhang die nachgelagerten Eigenschaften der Tenissaite, die nicht alle anderen Eigenschaften weit überlagern, aber dennoch noch deutlich über dem Durchschnitt der anderen Eigenschaften liegen.

TIPP: Zu diesem Thema siehe auch Hybrid Bessaitung

Tennisbesaitung und Tenniszubehör